Das Blog-Spiel >

Dienstag, Mai 06, 2014

Nähen - für mich Entspannung

Einige haben es ja bereits mitbekommen - ich habe angefangen zu nähen. Im Moment für sehr viel für meine Kinder. Die freuen sich, vor allem die Große. Ständig fragt sie mich, "Ist das für mich?" Zu Hause sind eine Nähmaschine, Overlock und ganz viele Schnittmuster und Stoffe eingezogen. Vieles erlerne ich durch die Gruppen bei Facebook, einiges mache ich nach frei Schnauze. Das führt wiederum zu dem Einsatz des Nahauftrenners. Der ist mir ein treuer Begleiter

Das Nähen macht mir sehr viel Spaß, entspannt mich (natürlich nur wenn alles klappt, ansonsten ist es schon zum Haare raufen), bringt mich auf andere Gedanke. Der Nachteil (doch den gibt es) - man möchte alle Stoffe besitzen (in Stoffkreisen auch unter dem Begriff stoffsüchtig gehandelt). Manchmal bekomme ich schon ein wenig Ärger. 

Und natürlich möchte ich euch gern ein paar Werke von mir zeigen. Bin immer total stolz auf mich und freue mich immer wieder drauf, wenn ich Zeit finde, mich an die Maschinen zu setzen. Also los geht es mit meine Werken. Viel Spaß dabei.

Princess Castle (Ottobre 04/13), Kurzarm

Princess Castle (Ottobre 04/13), Langarm

Spring Bird (Ottobre 01/14), Wendejacke

Blue Orange Kleid (Ottobre 01/14)

Jacke IzzY von Farbenmix

links - Eigenversuch, mittig - owl Princess Gr. 92 (Ottobre 01/14), rechts - Spring Bird (Ottobre 01/14)

links - Phino von FeeFee, Gr. 92, mittig - Kleid Frida von Milchmonster, Gr. 92, rechts - Kleid Frida von Milchmonster, Gr. 128

links/rechts - Beinscheicheleien von rosarosa, mittig - Frida Pumphose von Milchmonster

Kissen "Krone" - Eigenversuch

Leseknochen (Anleitung youtube)

Gerade arbeite ich an dem Rock Lümes von FeeFee und das nächste große Projekt werden Gardinen für die Lütte sein. (zugeschnitten ist es bereits, aber es sagt mir noch nicht ganz zu). Für die Große ist er fast fertig und für die Kleine sind die Teile bereits zugeschnitten. Und als Anfängerin habe ich auch Beanies, Tragetaschen, Mutterpasshülle, Windeltasche, Stiftetasche etc. genäht. Ich habe so viele Sachen, die ich gern machen möchte, aber ich komme nicht dazu und die Schnittmuster stauben hier ein und wollen eingeweiht werden.

Wie hier merkt, sind im Moment nur Sachen für meine Kinder entstanden. Für mich habe ich eine Winterjacke mit Kapuze geplant (Stoffe, Schnittmuster sind da - wer kann Zeit spendieren?)

Meine Probenähversuche habe ich euch ja bereits vorgestellt. (Falls noch nicht gesehen - ein Klick bitte auf Probenähversuche) Ich hoffe, mein Mann wird mir bald eine Rubrik rechts einrichten, in der die aktuellsten Posts über das Nähen zu finden sind -für euch zum Stöbern.

Und wenn dann noch Zeit ist und ich Muse habe, folgen zwischendurch ein paar Post über unserer Familie. Die wie so oft zu kurz kommen.

Labels: ,

2 Comments:

  • Wow Wow Wow
    Das sieht alles so genial aus, dich hat die Sucht ja wirklich voll gepackt.
    Soll ich mal was gestehen? Ich hab die Ottobre im Abo und noch nicht einen Schnmitt daraus genäht :D - ich bin bekennende E-book näherin, weil man da nix abzeichnen muss, *örgs*
    LG
    Martina

    By Blogger Frau JoLou, at 07:09  

  • deine Sachen sind alle sehr süss!

    By Blogger luise d, at 20:16  

Kommentar veröffentlichen



<< Home