Das Blog-Spiel >

Sonntag, Mai 12, 2013

das etwas andere "Bücherregal"

Vor einiger Zeit hatte ich es tatsächlich geschafft, für meine Mäuse, Pinnwände zu basteln. Lange hatte ich es mir vorgenommen, nur leider war der kleine Schweinehund in mir stärker als ich, und daher hat die Umsetzung sehr sehr lange gedauert. Aber ich habe es jedoch geschafft und das Ergebnis möchte ich euch nun zeigen. Zusätzlich gab es für die Große noch eine kleine Pinnwand für ihre Haargummis. Ihr glaubt nicht, was sich an Haargummis hier angesammelt haben. 



Für Jolina gab es passend zur Einschulung, den ABC-Stoff. Mit Webband wurde die Pinnwand dann von mir verschönert. Die Nägel habe ich mit Deko-Blümchen designt, sodass der unschöne Nagelkopf verdeckt ist. Die Polsternägel haben leider nicht gehalten, einfach zu kurz und ich habe keine größeren gefunden. Nun hat Jolina für ihre vielen Pixelbücher endlich ein "Bücherregal". Und ein paar Bilder finden auch noch Platz.



Für Jenna wollte ich etwas Kleinkindgerechtes. Für ihre Pinnwand wählte ich einen Waldstoff. Als die Pinnwand fertig war, sah diese doch sehr dunkel aus und Stefan findet die Pinnwand passt gut zur Weihnachtszeit. Hatte ich bis dato nicht so gesehen, aber so ganz unrecht hat er nicht. 





Für Haargummi-Pinnwand habe ich einfach Geschenkband genommen. Nun haben die vielen Haargummis ihren geordneten Platz. (Das sind bei weitem nicht alle!)



Labels: , ,

1 Comments:

  • Oh das ist ja schön geworden und das mit den Haargummis ist auch ne gute Idee! Das mit den Pixiebüchern wäre was für Tamino! Muss ich mich wohl auch mal dranmachen :-)

    By Blogger Yvonne, at 19:41  

Kommentar veröffentlichen



<< Home