Das Blog-Spiel >

Sonntag, Juni 07, 2009

Wilhelma - DREAM NIGHT

Auch wir hatten uns auf den Weg gemacht, die Wilhelma zur Dreamnight zu besuchen. Wer hätte das gedacht, über 800 Familien hatten sich angemeldet. Die Wilhelma hat sich eine Menge einfallen lassen.
Es gab viel zu sehen, viel zum Basteln, zum Anfassen, zum Spielen. Die Kids konnten Pflanzen eintopfen, viele Gegenstände fühlen, ins Stroh springen, Schätze suchen, "gefährliche" Tiere füttern. Ein Blick hinter den Kulissen wurde uns auch gestattet. Zwischendurch gabs ne Runde Small Talk mit Bäumen und Betreuern. Für die kleine Stärkung gabs kostenfrei Pommes + Würstchen und Eis, Crepes.
Es war einfach fantastisch, die Wilhelma hat sich selbst übertroffen. Es war super organisiert und für jeden etwas dabei. Dann hoffen wir, dass auch im nächsten Jahr die Wilhelma erneut an der Dreamnight teilnehmen wird.

Es war sehr angenehm, alles in Ruhe anschauen zu können, ohne das jemand gedrängelt hat. Leider schafft man in der kurzen Zeit nicht alles zu sehen. Die Tiere waren doch etwas verwundert, dass um diese Zeit noch jemand durch die Stäbe schaute, aber die meisten haben sich nicht stören lassen.





Also ich muss schon sagen, ein aufregendes Gefühl. Sie hatte einen sehr warmen Bauch. Eigentlich wollte ich sie gar nicht mehr her geben.

Das Kücken war sehr aufgeregt und piepste plötzlich total laut. Ja, wir wussten dann auch wieso. Da drücke was und Jolina hat es mit ihrer Bluse aufgefangen...

Hier wurden für die Affen fleißig Geschenke gepackt, Stroh, Nüsse, Popcorn und Rosinen. Joli hat natürlich mitgeholfen. Das Traubenzucker musste nebenher gegessen werden. Ihre Hände kleben dann dermaßen, so dass das Popkorn und die Erdnüsse so gar nicht von ihren Händen abgehen wollte.





Ich war richtig stolz, als Jolina die Feder in ihre Hände nahm. Sie ist ja eher ängstlich, was in Richtung Feder geht.

Labels: , , , , ,

4 Comments:

  • Wow, muss super gewesen sein. Das nächste mal sagt bescheid, vielleicht gehen wir dann mit !

    By Blogger Yvonne, at 09:45  

  • Oh, schade, dass wir noch im Urlaub waren - wir wären auch gerne gekommen!!! Superschöne Bilder!!!!

    By Blogger Conny, at 17:23  

  • Conny, das ist wirklich schade. Hatte mich richtig gefreut, dich wieder zu sehen. Aber irgendwann...

    By Blogger Sandra, at 09:31  

  • Conny, das ist wirklich schade. Hatte mich richtig gefreut, dich wieder zu sehen. Aber irgendwann...

    By Blogger Sandra, at 09:32  

Kommentar veröffentlichen



<< Home