Das Blog-Spiel >

Montag, August 13, 2007

Urlaub bei OMA und OPA

So hier noch eine kleine Zusammenfassung des Urlaubs in Lehnin:
Am Ankunftstag bei Oma und Opa wird gleich einmal präsentiert, wie schön man stehen kann. (Von den ersten Schritten allein, zeige ich erst Mal nichts. Will die Spannung noch steigern. - Gedanken einer 2-jährigen)
Mit Tüchern spielen ist eine beruhigende Therapie vor dem Schlafengehen. Hilft bei Joli enorm.


Spielen, Neues entdecken, Spaß haben. Und zwischendurch mal essen und trinken - das Leben einer 2-jährigen...


Beim Zähne putzen. Wir gehören eher zu den Nachzüglern, was die Anzahl der Zähne betrifft. Mittlerweile haben wir schon 11 Zähnchen. (Betonung liegt auf "Zähnchen". *Grins*)

Nachdem wir fast 4 Wochen in Brandenburg waren, mal abgesehen von der einen Woche in Friedrichskoog, hatten wir tatsächlich am letzten Wochenende schönes Wetter. Das mussten wir natürlich gleich ausnutzen...


Sandra

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen



<< Home